Modernisierungsbedürftiges Wohnhaus auf großem Grundstück!

Einfamilienhaus · zu verkaufen
159,000 €

Objektbeschreibung

Das in 1956 errichtete Einfamilienhaus wurde in 1983 um einen Anbau erweitert. Das Gebäude ist aufgeteilt im Erdgeschoss mit Wohn-Esszimmer, Küche, Abstellraum, Schlafzimmer, Flur und Bad mit WC. Im Dachgeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer, Balkon, Flur und ein WC. Das Gebäude ist komplett unterkellert ohne den Anbau. Eine zusäztliche Kelleraussentreppe ist vorhanden. Die weitere wohnliche Nutzung erscheint ohne eine grundlegende Modernisierung und energetische Verbesserung kaum möglich. Das Gebäude liegt für eine Betrachtung der Bebaubarkeit im planungsrechtlichen Außenbereich (§ 35 BauGB). Ein sofortiger Abriß und Neubau ist aktuell nicht möglich. Der Bestandsschutz im Rahmen einer Sanierung ist vorhanden. Grundsätzlich sind Veränderungen, Umbau- oder Ausbaumassnahmen nur mit der zuständigen Baubehörde verbindlich zu klären. Die umliegenden Flächen sind derzeitig unbebaut, landwirtschaftlich genutzt und im Flächennutzungsplan ist für dieses Grundstück „Wohnbaufläche“ dargestellt.

Ausstattung

Das in massiver Bauweis erstellte und mit einem Anbau erweiterte Wohnhaus bedarf einer umfassenden Modernsierung. Der gesamte Innenausbau ist renovierungsbedürftig. Die solide Bausubstanz bietet hierfür eine gute Grundvoraussetzung. Der rotbunte Klinker bietet einen langlebigen, pflegeleichten Schutz der Fassade. Die vorhandene Erschließung ist abgerechnet und bezahlt.

Sonstiges

Das Objektangebot basiert auf einem Grundstückspreis und der soliden aber modernisierungsbedürftigen Bausubstanz. Das Kaufangebot richtet sich an Interessenten die sich dieser Preisbildung bewusst sind und vor einer grundlegenden Sanierung des Gebäudes die Machbarkeit für sich ausreichend prüfen.

Für eine erforderliche Sanierung und Modernisierung können besonders zinsgünstige KfW Darlehen z. B. ab 0,75 % Zinsen (eff. 0,75 %) beantragt werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer und gesetzlicher Bestimmungen (Geldwäschegesetz) nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Nachdem Sie uns Ihre Daten bekannt gegeben haben, übersenden wir Ihnen gerne ein Exposé oder vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungst

Besonderheiten

Am Stadtrand von Emsdetten, trotzdem nicht weit zur Innenstadt und zum Bahnhof. Die Nahversorgung für den täglichen Bedarf liegt fast um die Ecke. Schulen und Kindergarten sind tlw. nur fußläufig entfernt oder mit dem Fahrrad schnell erreicht.

Emsdetten mit ca. 36.500 Einwohnern, im Herzen des Kreises Steinfurt gelegen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Stadtkern bietet mit seinen attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und den zwei Markttagen ein reizvolles Flair. Neben einem Kino verfügt die Stadt auch über eine belebte Gastronomie. Die EMS-HALLE, eine der größten Veranstaltungshallen der Region ist regelmäßig Bühne für Top-Veranstaltungen aus Musik, Theater, Sport und Comedy. Genießen Sie per Rad, Pferd, oder zu Fuß die unberührte Natur im Emsdettener Venn. Die Ems mit den Emsauen ist eine gute Basis für eine Kanutour.
Außerdem zeichnet sich Emsdetten durch eine hervorragende Verkehrsanbindung aus. Die Universitätsstadt Münster und die Stadt Rheine liegt in unmittelbarer Nähe, mit der Deutschen Bahn sind Sie schnell am Ziel. Auch die Städte Osnabrück und Enschede sind durch die verkehrsgünstige Lage schnell erreicht. Zum internationalen Flughafen Münster/Osnabrück brauchen Sie nur ca. 15 Autominuten.

Grundriss

Grundriss -Dachgeschoss-

Grundriss - Erdgeschoss -

Grundriss - Kellergeschoss -

Ihr Immobilienberater

Anna Matzker

02572-98425
02572-98413

Assistentin der Geschäftsführung Wohnungs- und Immobilienwirtin Bachelor of Arts Real Estate (EBZ)

Kontakt

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich telefonisch/per E-Mail kontaktiert werde.
   




Nachricht wurde gesendet.