Haus im Aussenbereich mit grundlegendem Sanierungsbedarf!

Einfamilienhaus · zu verkaufen
78,000 €

Objektbeschreibung

Das Gebäude wurde in ca. 1947 mit zwei Teilgebäuden erstellt und später mit einem Zwischenbau verbunden. In den späteren Jahren wurde das Haus immer wieder in erforderlichem, jedoch recht einfachem Umfang unterhalten. Die zukünftige, weitere wohnliche Nutzung erscheint ohne eine grundlegende Sanierung der baulichen Substanz kaum möglich. Das Gebäude liegt für eine Betrachtung der Bebaubarkeit im planungsrechtlichen Außenbereich. Ein Abriß und anschließende, sofortige Neubebauung auf dem Grundstück ist baurechtlich aktuell wohl nicht zulässig. Der Bestandsschutz im Rahmen einer Sanierung ist wohl vorhanden. Grundsätzlich sind Veränderungen, Umbau- oder Ausbaumassnahmen nur mit der zuständigen Baubehörde verbindlich zu klären. In 1950 wurde auf dem Grundstück ein Geräteschuppen mit ca. 140 m² Nutzfläche errichtet. Das gesamte Grundstück ist mit Sträuchern und Bäumen bewachsen.

Ausstattung

Sehr einfache Bauweise mit überwiegender Klinkerfassade. Ein Energieausweis ist beauftragt.

Sonstiges

Das Objektangebot basiert auf einem Grundstückspreis der die Immision der Bundesstrasse und mögliche baurechtliche Baubeschränkungen sowie die eigentlich, abgängige Bausubstanz berücksichtigt. Das Kaufangebot richtet sich an Interessenten die sich dieser Preisbildung bewusst sind und vor der erforderlichen grundlegenden Sanierung des Gebäudes die Machbarkeit für sich ausreichend prüfen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer und gesetzlicher Bestimmungen (Geldwäschegesetz) nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Nachdem Sie uns Ihre Daten bekannt gegeben haben, übersenden wir Ihnen gerne ein Exposé oder vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungstermin.

An einer vielbefahrenen Bundesstrasse, nicht weit zum Ortskern von Rheine-Mesum.

Der Ortsteil Mesum bietet mit dem eigenen Bahnhof beste Verbindung in Richtung Münster und Lingen. Mit dem Stadtbus fahren Sie bequem innerhalb von Rheine zu jedem Ziel. Rheine an der Ems ist mit mehr als 76.000 Bewohnern die größte Stadt im Kreis Steinfurt. Die Ems durchfließt die Stadt von Süden nach Norden und lädt zu vielen Aktivitäten ein. Ob mit dem Rad, zu Fuß, oder dem Kanu - nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten! Beliebtes Freizeitziel ist der Natur Zoo Rheine, in unmittelbarer Nähe zur Saline Gottesgabe und dem Kloster Bentlage. In Rheine ist immer etwas los - ob Feste oder Feiern, Kunst und Kultur, Ferien oder Freizeit. Das abwechslungsreiche Angebot an Geschäften sowie attraktive Märkte machen die Innenstadt zu einem echten Einkaufserlebnis. Außerdem zeichnet sich Rheine durch eine hervorragende Verkehrsanbindung aus. Die Stadt ist an eine Vielzahl regionaler und überregionaler Verkehrsnetze angebunden. Die Autobahn A 30 stellt eine schnelle Verbindung zur A 31 und zur A 1 her, Osnabrück und die Niederlande sind jeweils nur eine halbe Autostunde entfernt.

Ihr Immobilienberater

Paul Matzker

02572-98425
02572-98413

Geschäftsführer Fachwirt der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)

Kontakt

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich telefonisch/per E-Mail kontaktiert werde.
   




Nachricht wurde gesendet.